Haltungsbeurteilung leicht gemacht ADVANCED

Kurs Overview

Webinar Haltungsbeurteilung leicht gemacht ADVANCED

Du hast das Webinar Haltungsbeurteilung leicht gemacht abgeschlossen und hast erkannt, wie wertvoll diese Erkenntnisse für die Programmgestaltung sind. Jetzt möchtest du einen Schritt weiter gehen
und deine Kenntnisse vertiefen?
Dann bist du hier genau richtig! Im Webinar Haltungsbeurteilung leicht gemacht ADVANCED vertiefen wir unser Wissen im Speziellen für die Bereiche Wirbelsäule, Kopf, Rippen, Füsse und das ganze Craniosacrale System.
Weiter
wirst du lernen, wie du mit den Materialien für die Haltungsbeurteilung effektiv und zuverlässig arbeiten kannst.

Dein Webinar

Nach Abschluss der Buchung des Webinars, erhältst du per E-Mail die Zugangsdaten zu unserer Lernplattform auf Moodle.

Unsere Webinare sind klar strukturiert und in verschiedene Blöcke unterteilt:

  1. Einführung
  2. Erläuterung mittels Videos
  3. Lernpakete zum Thema
  4. Überprüfung des Wissensstandes
  5. Lernzielkontrolle über das gesamte Webinar
  6. Abschluss / Zertifikat

Die einzelnen Blöcke beinhalten immer eine Übersicht, klar definierte Lernziele für den jeweiligen Block, gefolgt von Erklärungsvideos für das nachfolgende Thema. Nach Abschluss des Videoteils gelangst du zum Lernpaket, welches du in deinem Tempo durcharbeiten
kannst.

Damit du dich selbst überprüfen kannst, ob die Lernziele tatsächlich verstanden wurden, gibt es in jedem Block jeweils die Möglichkeit zur Überprüfung des Wissensstandes und eine Lernzielkontrolle. Nach Beendigung des letzten Blocks, besteht die Möglichkeit, eine abschliessende Lernkontrolle über das gesamte Webinar auszufüllen und einzureichen.

Inhalte und Ziele

  • Du kannst die Zusammenhänge zwischen Haltungsdefizite und Schmerzen klar erkennen und in der Praxis einsetzen
  • Du bist in der Lage, Haltungsdefizite den Füssen – die wohl am meisten vernachlässigte Struktur – als Ursache zu erkennen
  • Du lernst in vertiefter Form, die korrekte Lage des Beckens sowie NEU auch des Kreuzbeins (Iliosakralgelenk) kennen und verstehen
  • Du lernst die Anatomie beziehungsweise Biomechanik der Wirbelsäule kennen und verstehen
  • Du lernst die Verbindung der einzelnen Beckenseiten mit dem Craniosystem (Kopf, Nacken) kennen und verstehen
  • Du lernst die entsprechenden Verbindungen zu den myofaszialen Zuglinien kennen und verstehen
  • Du lernst, wie man schematisch eine Haltungsbeurteilung aufzeichnet und welche Rückschlüsse du daraus ziehen kannst
  • Du lernst, wie du unsere Applikation Check Up für die Haltungsbeurteilung verwenden kannst, um eine automatisierte Auswertung zu erhalten
  • Du lernst, wie du ohne teure Geräte aussagekräftige Aufnahmen zur Haltungsbeurteilung erstellen kannst. Wir vermitteln dir die wichtigsten Punkte betreffend Kamerapositionierung
  • Du bist in der Lage, für alle Abweichungen entsprechende Bewegungsübungen zu erarbeiten

Voraussetzung & Zielpublikum: 

Du hast das Webinar Haltungsbeurteilung leicht gemacht abgeschlossen.

Trainer, Fitnesstrainer, Therapeuten, Yogalehrer, Pilates, die sich der Schmerzursache aufgrund einer falschen Haltung bewusst sind und diese auf einfache Weise erkennen wollen.
Der Workshop richtet sich an Personen, die in der Fitness-, Bewegungs- und Gesundheitsbranche arbeiten.
Zertifikat
Bei erfolgreichem Bestehen der Lernkontrolle, wird dir ein entsprechendes Zertifikat zugestellt.

Haltungsbeurteilung leicht gemacht ADVANCED