360° Kompromisslos, Ganzheitlich, Ehrlich und Authentisch!

“360° Kompromisslos, Ganzheitlich, Ehrlich und Authentisch”

“Wir decken – auf wissenschaftlich fundierter Ebene – Irrtümer im Umgang mit funktionellem Schmerztraining nach unserem besten Wissen und Gewissen auf. Damit treten wir dir als auszubildender 360° PAINcoach als 100% loyaler Ansprechpartner gegenüber.”

Ronald Jansen, Gründer 360° PAIN ACADEMY

360° PAINcoach – Modulare Gesamtausbildung

Mit der Ausbildung zum 360° PAINcoach decken wir das Bedürfnis der Fitnessbranche nach einem zeitgemässen, ganzheitlichen Betreuungskonzept mit dem Schwerpunkt in der Schmerztherapie.

Auf dem Weg zum 360° PAINcoach erhältst du eine tiefgründige, wissenschaftlich fundierte Ausbildung und erlernst durch einfache Behandlungs- und Analysetechniken den Spagat zwischen Bewegung und Therapie zu schliessen.

Mehr Infos

Wir bieten dir eine ganzheitliche Gesamtausbildung an, bestehend aus e-Learning und praktischen Präsenzphasen. Alle Module sind qualitativ hochwertig und wissenschaftlich fundiert. Die entwickelten Techniken sind innovativ, in der Praxis erprobt und haben sich als hocheffizient erwiesen.

Die Philosophie hinter 360° PAINcoach ist es, nicht nur schmerzlösend, sondern auch schmerzlindernd zu arbeiten. All unsere Methoden sind schonend für den Körper konzipiert. Die Ausbildung vermittelt komplexes Wissen auf einfache Art und Weise.

Lerne unsere revolutionären Techniken, die auch nachhaltig vom Schmerz befreien, kennen. Mit dem Vollenden unserer Schulung wirst du deinen Kunden einen deutlich höheren Betreuungs- und Lebensstandard ermöglichen können.

Helfen Sie Ihren Kunden und heben Sie sich mit dieser innovativen Weiterbildung von anderen Trainern und grossen Ketten ab.

360° PAINworkshops – Schmerzkonzepte zum Anfassen!

Mit den 360° PAINworkshops bieten wir einen Querschnitt durch das weitreichende Angebot der 360° PAINcoach Ausbildung. Ideale Workshops für “Neugierige”, welche sich mit der Thematik Funktionelle Schmerztherapie bereichern wollen.

Deinem Bedürfnis, effiziente und sofort einsetzbare Techniken zu erlangen, mit welchen du deinen Kunden begeistern kannst, indem du die Schmerzen linderst oder behebst, wird hier Rechnung getragen.

Mehr Infos

Wir bieten dir eine ganzheitliche Gesamtausbildung an, bestehend aus e-Learning und praktischen Präsenzphasen. Alle Module sind qualitativ hochwertig und wissenschaftlich fundiert. Die entwickelten Techniken sind innovativ, in der Praxis erprobt und haben sich als hocheffizient erwiesen.

Die Philosophie hinter 360° PAINcoach ist es, nicht nur schmerzlösend, sondern auch schmerzlindernd zu arbeiten. Alle unsere Methoden sind schonend für den Körper konzipiert. Die Ausbildung vermittelt komplexes Wissen auf einfache Art und Weise.

Lerne unsere revolutionären Techniken, die auch nachhaltig vom Schmerz befreien, kennen. Mit dem Vollenden unserer Schulung wirst du deinen Kunden einen deutlich höheren Betreuungs- und Lebensstandard ermöglichen können.

Helfen Sie Ihren Kunden und heben Sie sich mit dieser innovativen Weiterbildung von anderen Trainern und grossen Ketten ab.

Aufbau der Schmerztherapie Ausbildung Dipl. 360° PAINcoach

Konzept

Zu Beginn der Basiskurse steht der strukturelle Teil Functional Kinetic Trainer (FKT) Basic „Power 1“ im Vordergrund. Hier lernst du, was funktionelle Anatomie in Verbindung mit funktionellem Training wirklich bedeutet. Dieser setzt den Grundstein für das vernetzte holistische Denken im Sinne des 360° Functional Kinetic Coach.

Mehr Infos

Da das theoretische Wissen mittels e-Learning vermittelt wird, musst du dich bis spätestens einen Monat vor Kursbeginn anmelden. Ansonsten ist die Zeit, um dir das theoretische Wissen anzueignen, zu kurz. Nach jedem Kapitel im e-Learning gibt es einige Lernkontrollfragen und am Ende einen Test. Diesen musst du bestehen, um die Präsenzphase besuchen zu können.

Selbstverständlich werden in diesem ersten wichtigen Basiskurs auch Elemente aus „Senses“ und „Metabolism“ vorgestellt und angewandt. Danach können frei nach Wahl die Basiskurse FKT Level I-V „Power 2“, FKT Level I-V „Senses 1″ & Level II-V Senses 2“ und FKT Level I-V “Metabolism 1” & FKT Level II-V “Metabolism 2“ besucht werden.

In welchen Abständen du die Basiskurse besuchst, spielt keine Rolle. Je nach Lerntyp brauchst du eine längere oder kürzere praktische Lernphase.

Motivation

Nach jedem Basiskurs hast du weitere Werkzeuge in der Hand, um gesunde, oder Kunden mit minimalen Beschwerden ganzheitlich zu betreuen.

Du lernst einfache Behandlungen, mit den Muskelenergietechniken verspannte Muskeln effizient zu lösen.

Mehr Infos

In Bezug auf funktionelle Anatomie bekommst du Antworten auf Fragen, die du dir schon lange gestellt hast und lernst, die Zusammenhänge genau zu verstehen.

Du verstehst das holistische Konzept der Faszien-Kontinuität hinter dem 360° Functional Kinetic Coach, bist sattelfest in jeder Art für Funktionelles Training, Faszien-Fitness und weisst, mit welchen Reizen du metabolische und haptische Anpassungen erreichst.

Voraussetzungen

Die Ausbildung setzt ein fundiertes bestehendes Wissen aus dem Fitness-, Sport- oder dem Therapie-Bereich voraus sowie Kenntnisse der Ernährungslehre. Dies ist notwendig, um den tiefgründigen Stoff zu erlernen. Wir vermitteln keine Basic’s, sondern bauen auf diesen auf.

Mehr Infos

Nachweislich abgeschlossene Ausbildung zum

  • Fitness Trainer
  • Personal Trainer
  • Sportlehrer
  • Ernährungsberater mit Weiterbildungen im Bewegungsbereich
  • Masseure mit Weiterbildungen im Bewegungs- und Ernährungsbereich

Nach den Basiskursen hast du die Möglichkeit, eine Prüfung abzulegen. Nach bestandener Prüfung erhältst du das Diplom zum 360° Functional Kinetic Coach.

Vorhandene 360° PAINcoach Ausbildungen

PAIN COACH FIRST

360° «FIRST»

PAIN COACH BASIC

360° «BASIC»

PAIN COACH ADVANCED

360° «ADVANCED»

PAIN COACH EXPERT

360° «EXPERT»

Dich interessiert unsere Ausbildungsstruktur?

Bitte zeig mir die Ausbildungsstruktur

Das fachliche “Gehirn” der 360° PAINcoach Schmerztherapie Ausbildung

Functional Kinetic Coach Modell

360° Functional Kinetic Coach

360° «Power»

Unter „Power“ verstehen wir den festen bzw. strukturellen Bestandteil des Bindegewebes, der sog. Faszienkontinuität. Im Funktionellen Training bauen wir auf erfolgreiche Modelle auf wie das der Faszien-Distorsion nach Typaldos, der Anatomischen Zuglinien nach Thomas Myers und der funktionellen Integration. Die erfolgreiche Kombination dieser myofaszialen Modelle mit bekannten Biomechanischen Muskelketten-Modellen erlaubt uns unter den Prinzipien des 360° Power eine systematische Belastung aller für die Leistung verantwortlichen Strukturen.

sublogo3

360° «Senses»

Für den neurologischen Bestandteil („Senses“) des Bindegewebes befassen wir uns mit dem Wissensstand der Neurologie, der aktuellen Faszienforschung als Sinnesorgan und den Übereinstimmungen mit der Traditionellen Chinesischen Medizin und Kinesilogie. Basierend auf 360° Functional Kinetic Coach „Power“ haben wir diese Modelle an die Vorgaben des 360° FKC angepasst, kombiniert und daraus die Prinzipien des 360° FKC „Senses“ erarbeitet.

Funktionelles Faszien Training

360° «Metabolism»

Unter dem metabolischen Modell („Metabolism“) betrachten wir im Sinne des funktionellen Trainings alles, was in unserem Bindegewebe fliesst, darin gelöst ist oder durch entsprechende endogene oder exogene Reize aktiviert oder reduziert werden kann. In dieser Modellansicht ist somit das Hormonsystem, Lymphsystem, Immunsystem und Atmungssystem als Teil des Metabolismus zu betrachten.

⇒ Mehr Infos >>>

⇒  Mehr Infos >>>

⇒ Mehr Infos >>>

Print Friendly, PDF & Email